Aktuelles zur Hallenbadmodernisierung

Die Baucontainer für die vielen anstehenden Besprechnungen sind heute aufgestellt worden.

Baucontainer

Der Spatebstich für die Baumaßnahme Hallenbad hat bei bestem Wetter stattgefunden. Bürgermeister Peter Vos begrüßte die Teilnehmer und bedankte sich für die intensive vorbereitende Arbeit der vergangenen zwei Jahre des eigens gegründeten Badausschuss, bestehend aus Mitgliedern der Politik, Gemeindeverwaltung und dem Schwimmmeisterteam der Gemeinde.

Spatenstich

Ein größerer Teil vom Parkplatz wird für die Baustelle benötigt.

Bauzaun

Das Baustellenschild ist heute aufgestellt worden. Ab morgen geht es mit der weiteren Baustelleneinrichtung weiter.

Baustellenschild

Hallo zusammen,

 

in der kommenden Woche, am 7.7. wird der offizielle Spatenstich zur Hallenbadsanierung stattfinden. Um auch während der Bauphase möglichst kurze, schnelle und einfache Wege für alle möglichen Materialien aus dem Bad heraus und ins Bad hinein zu haben, ist eigens dafür in die Fensterfassade eine Bautür integriert worden. Es müssen beispielsweise sehr viel Bauschutt entsorgt und im späteren Verlauf größere Materialien ins Gebäude geschafft werden. Die Baustelleneinrichtung beginnt ebenfalls in der kommenden Woche. Dazu wird um das Hallenbad herum Bauzaun aufgestellt. Auch ein Teil des Parkplatzes und der kleinen Wiese zwischen Hallenbad und Sportplatz wird unter anderem für Baucontainer und Lagerflächen benögtigt.

Bautür

20.05.2021

Hallo zusammen,

wir möchten Ihnen gerne mal wieder einen Zwischenstand bzgl. der Sanierung des Hallenbades mitteilen. Die vergangenen Wochen haben wir, also das Planungsbüro, der eigens gegründete Badausschuss und die Gemeinde Recke als Bauherrin, intensiv genutzt, um die Feinplanung der Maßnahme voranzutreiben. Es sind hierbei viele, viele Dinge beschlossen und auf den Weg gebracht worden. So manche im Vorfeld zu treffende Entscheidung ist geklärt, so dass der eigentliche Umbau bald starten wird. Das Inventar, welches wir später wieder nutzen möchten, haben wir demontiert und eingelagert. Was die verschiedenen Gewerke, wie Edelstahlbecken, Rohbau, Betonsanierung usw. angeht, laufen die Vergaben und einiges ist auch bereits beauftragt. Wenn Sie Fragen haben, egal ob zur Umbaumaßnahme oder auch zum späteren Betrieb, melden Sie sich gerne bei uns. Aktuell sind wir zwischendurch im Hallenbad unter 05453-932084, bald im Freibad unter 05453-8717, oder per Mail unter erreichbar.

Ausbau Umkleiden
Präsentation Hallenbad
Am Mittwoch, den 3.3. wurde via Zoom-Veranstaltung die Öffentlichkeit über den aktuellen Stand der Planungen zur Hallenbadmodernisierung informiert. Viele Informationen zu den unterschiedlichen Bereichen konnten dank Herrn Schlörb vom Planungsbüro Rohling den interessierten Teilnehmern nähergebracht werden. 
 
An dieser Stelle werden wir Sie in den kommenden Tagen und in der nächsten Zeit immer wieder mit aktuellen Informationen zur Hallenbadmodernisierung versorgen.
 
 
Hier geht es zur...